Outfit

Wie trage ich jetzt ein Wickelkleid?

Es begann alles mit Diane von Furstenberg und ihren legendären Wickelkleidern in den 70ern. Die gebürtige Belgierin wusste wie Frau sich kleidet „Feel like a woman, wear a dress“. Feminin, aber dennoch unabhängig war und ist sie immer noch. Das wird einem spätestens dann bewusst wenn man ihr Buch „The woman I wanted to be“ gelesen hat, aber es soll hier nicht um diese großartige Designerin gehen, sondern um das Wickelkleid, das ihr zuzuschreiben ist…

Man mag sie oder man mag sie nicht, aber wenn man sie liebt, dann irgendwie bedingungslos. So ergeht es mir zumindest mit Wickelkleidern. Ganz gleich für welchen Designer man sich auch entscheidet, das Wickelkleid bietet viel mehr Möglichkeiten beim Styling als man denkt. Ganz aktuell zu Sneakern im Stilbruch, eher feminin zu Pumps oder im Layering Look wenn die Temperaturen noch keinen luftigen Look zulassen…

Zum floralen Wickelkleid von Ganni trage ich eine schwarze Skinny Jeans von Frame und einen Blazer von PAUL & JOE, Sock Boots von Zara und eine Boyy Bag in rot. Im Sommer kann man das Kleid dann perfekt zu Sneakern oder Sandals tragen und wird sicher eines meiner Favorites in diesem Sommer sein. Nur Mut, es darf ab jetzt gewickelt werden!

Kleid Ganni / Jeans Frame / Blazer PAUL & JOE / Tshirt H&M / Brille Céline / Sock Boots Zara / Tasche Boyy

Fotos Eni Kellerhoff

 

Ganni Wickelkleid und Boyy Tasche

Wie trage ich jetzt ein Wickelkleid?

Wie trage ich jetzt schon Sommerkleider?

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Soraya Huntress
    14. März 2018 at 12:41

    Das Kleid sieht super aus – und dazu die Tasche… Nun soll der Frühling aber auch bleiben!!! :-)))

  • Reply
    Denise Buschkühle
    19. März 2018 at 10:53

    Danke dir Soraya. Das wäre schön, wenn es endlich warm bleiben würde 🙂 xoxo

  • Reply
    Nadine
    22. März 2018 at 10:22

    Stilikone 🙂 Rot gefällt mir besonders gut und muss auch in meinem Kleiderschrank noch ergänzt werden!! Klasse Tipp :-*

    • Reply
      Denise Buschkühle
      22. März 2018 at 13:10

      Danke dir Nadine. Rot ist immer eine gute Wahl und ein wahrer Eyecatcher 🙂

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen